Temesvári "Kinizsi" Sport Egyesület

Temesvár (ungarisch), Temeschwar (deutsch) = bis 1918 in der Region Banat, im Komitat Temes zum Königreich Ungarn und zu TRANSLEITHANIEN; ab 1920 als Timișoara (rumänisch) zu GROSSRUMÄNIEN;

Vereinsinformationen:
– 1910 = als Temesvári „Kinizsi“ Sport Egyesület gegründet; Vereinsfarben: Lila-Weiß;
– 1921 = Übertritt nach Rumänien und dabei Namensänderung in Clubul Sportiv Feroviar (C. S. F.) „Chinezul“ Timișoara;

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt